Veranstaltungen

.AlleMärz April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Januar Februar
Samstag, 16.03.2024 | 14:30 - 15:30 Uhr

Ausstellungsführung

Veranstaltungsort

Galerie Sindelfingen

Veranstalter

Galerie der Stadt

Kurzbeschreibung

Die Ausstellung Decoding the Black Box bringt Künstlerinnen und Künstler zusammen, die sich mit den Effekten beschäftigen, die digitale Technologien auf unsere Lebenswelt haben. Sie bringen Licht in den dunklen Raum der Black Boxen ¬und beleuchten die Prozesse, die sich in unseren Endgeräten abspielen. Dabei legen sie nicht nur die Funktionsweisen digitaler Technologien offen, sondern visualisieren zugleich die Auswirkungen, die sie auf unsere Wahrnehmung von Realität haben. Während die kapitalistischen und machtpolitischen Strukturen des Internets und der virtuellen Bildökonomie transparent gemacht werden, zeigen die Künstlerinnen und Künstler Gegenentwürfe für eine dezentralisierte und demokratische Nutzung von Digitaltechnologien auf.


Freitag, 12.04.2024 | 16:00 - 17:00 Uhr

Ausstellungsführung

Veranstaltungsort

Galerie Sindelfingen

Veranstalter

Galerie der Stadt

Kurzbeschreibung

Die Ausstellung Decoding the Black Box bringt Künstlerinnen und Künstler zusammen, die sich mit den Effekten beschäftigen, die digitale Technologien auf unsere Lebenswelt haben. Sie bringen Licht in den dunklen Raum der Black Boxen ¬und beleuchten die Prozesse, die sich in unseren Endgeräten abspielen. Dabei legen sie nicht nur die Funktionsweisen digitaler Technologien offen, sondern visualisieren zugleich die Auswirkungen, die sie auf unsere Wahrnehmung von Realität haben. Während die kapitalistischen und machtpolitischen Strukturen des Internets und der virtuellen Bildökonomie transparent gemacht werden, zeigen die Künstlerinnen und Künstler Gegenentwürfe für eine dezentralisierte und demokratische Nutzung von Digitaltechnologien auf.


Dienstag, 07.05.2024 | 18:30 - 19:30 Uhr

Ausstellungsführung

Veranstaltungsort

Galerie Sindelfingen

Veranstalter

Galerie der Stadt

Kurzbeschreibung

Die Ausstellung Decoding the Black Box bringt Künstlerinnen und Künstler zusammen, die sich mit den Effekten beschäftigen, die digitale Technologien auf unsere Lebenswelt haben. Sie bringen Licht in den dunklen Raum der Black Boxen ¬und beleuchten die Prozesse, die sich in unseren Endgeräten abspielen. Dabei legen sie nicht nur die Funktionsweisen digitaler Technologien offen, sondern visualisieren zugleich die Auswirkungen, die sie auf unsere Wahrnehmung von Realität haben. Während die kapitalistischen und machtpolitischen Strukturen des Internets und der virtuellen Bildökonomie transparent gemacht werden, zeigen die Künstlerinnen und Künstler Gegenentwürfe für eine dezentralisierte und demokratische Nutzung von Digitaltechnologien auf.


Donnerstag, 06.06.2024 | 17:00 - 18:00 Uhr

Ausstellungsführung

Veranstaltungsort

Galerie Sindelfingen

Veranstalter

Galerie der Stadt

Kurzbeschreibung

Die Ausstellung Decoding the Black Box bringt Künstlerinnen und Künstler zusammen, die sich mit den Effekten beschäftigen, die digitale Technologien auf unsere Lebenswelt haben. Sie bringen Licht in den dunklen Raum der Black Boxen ¬und beleuchten die Prozesse, die sich in unseren Endgeräten abspielen. Dabei legen sie nicht nur die Funktionsweisen digitaler Technologien offen, sondern visualisieren zugleich die Auswirkungen, die sie auf unsere Wahrnehmung von Realität haben. Während die kapitalistischen und machtpolitischen Strukturen des Internets und der virtuellen Bildökonomie transparent gemacht werden, zeigen die Künstlerinnen und Künstler Gegenentwürfe für eine dezentralisierte und demokratische Nutzung von Digitaltechnologien auf.


Weitere Informationen

Sie wollen eine Führung durch unsere Sonderausstellung oder unsere Dauerausstellung? Wir bieten für Gruppen und Schulklassen individuelle Führungen an. Bitte richten Sie Ihre Anfrage an unsere Museumsleitung. Gerne werden wir für Sie ein Angebot nach Ihren Vorstellungen ausarbeiten.

Ihre Anfrage richten Sie bitte an:

Lea Wegner
Museumsleitung
Deutsches Bauernkriegsmuseum Böblingen
E-Mail: l.wegner@boeblingen.de
Telefon: 0 70 31/6 69-16 86