Aber kein Aufstand...

... die neue Sonderausstellung "Aufstand in Person" zum Thema Bauernkrieg kann weiterhin besucht und erkundet werden.   

Mehr...

"Aufstand in Person" - Neue Sonderausstellung seit dem 08. Juni 2024

In einem mobilen Ausstellungsformat erzählen Personen der Region ihre Protestgeschicht(en) der Zeit. Barbara Silber und Leonhard Schwarz aus Dagersheim sind nur zwei von ihnen.

Mehr...

Vorschau Sonderausstellung 2025: „500 Jahre Bauernkrieg (1525–2025)“ - ein Ereignis und seine Gesichter

Entdecken Sie die Gesichter des Bauernkriegs in Malerei und Liedgut, in Theaterstücken und Filmen, in Popkultur und Wissenschaft im Rahmen der großen Sonderausstellung des Deutschen Bauernkriegsmuseums Böblingen! mehr....

Studium Generale Poster

1525 - Württemberg im Aufstand

Die Angst vor einer neuen Gesellschaftsordnung. Die Angst vor der „Gleichheit aller Menschen“, vor der „Niederdrückung, dem Abfall, Sterben und Verderben aller Ober- und Ehrbarkeit, vor einer Zerstörung des Adels“.  Weitere Informationen

Mit Esel Heinz durch das Kinderprogramm

Aktuell

Deutsches Bauernkriegsmuseum Böblingen
(Zehntscheuer)
Pfarrgasse 2
71032 Böblingen
Tel.: 0 70 31/669-17 05

Museumsleitung:
Lea Wegner
Tel.: 0 70 31/6 69-16 86
l.Wegner@boeblingen.de

Mi - Fr 15:00 - 18:00 Uhr
Sa 13:00 - 18:00 Uhr
So +
Fei
11:00 - 17:00 Uhr

24., 25., 31. Dezember und Karfreitag geschlossen

Anschrift