Kommune, Kampf und Mehrwertsteuer - Neun - zehnhundertachtundsechzig

1968 sollte ein Jahr werden, nach dem später eine ganze Generation politisch engagierter, junger Menschen benannt wurde. Die neue Sonderausstellung beschäftigt sich mit genau dieser Thematik und wird am Sonntag, dem 28. Oktober 2018 um 11.15 Uhr eröffnet. mehr...

Die Dauerausstellung im Bauernkriegsmuseum

Das Museum dokumentiert die Protestzüge der Bauern und das Kampfgeschehen, würdigt die Bauernführer und ihre Konzepte, beleuchtet Fakten und Hintergründe.

Kunst- und Kulturvermittlung

Zu unseren Dauer- und Sonderausstellungen im Deutschen Bauernkriegsmuseum bieten wir ein wechselndes Programm, welches öffentliche Angebote für Kinder, Jugendliche, Erwachsene sowie altersgerechte Angebote für Schulklassen beinhaltet.

Sonderausstellungen

Im Deutschen Bauernkriegsmuseum Böblingen werden regelmäßig Sonderausstellungen gezeigt. Begleitend hierzu wird ein buntes Programm geboten. Dieses reicht von Musik und Kunst über Lesungen und sorgt somit für beste Unterhaltung.

Bauernkriegsmuseum

Deutsches Bauernkriegsmuseum Böblingen
(Zehntscheuer)

Pfarrgasse 2
71032 Böblingen
Tel.: 0 70 31/669-17 05

Mi - Fr 15:00 - 18:00 Uhr
Sa 13:00 - 18:00 Uhr
So + Feiertag 11:00 - 17:00 Uhr
(24., 25., 31. Dezember und Karfreitag geschlossen)

Anschrift

 
 

Finissage am Ostermontag, den 22. April 2019

"Dein Theater Stuttgart" zu Gast mit einen Sonderprogramm 

 

Foto: Katja Ritter ( © Dein Theater Stuttgart)

Die „rebellischen 68er“ möchten sich von Ihren zahlreichen Besuchern mit einem ganz besonderen Ostergeschenk verabschieden.

Zur Finissage der Sonderausstellung „Kommune, Kampf und Mehrwertsteuer – Neunzehnhundertachtundsechzig“ gastiert Dein Theater Stuttgart um 16:00 Uhr mit einem Sonderprogramm, das nochmals in den Zeitgeist vor gut 50 Jahren versetzen wird.


Freuen Sie sich auf einen besonders unterhaltsamen Osterfeiertag und ergreifen Sie die letzte Chance, noch einmal einen Blick in das Jahr 1968 aus Böblinger Sicht zu werfen.

Bereits ab 15:00 Uhr reichen wir gegen einen kleinen Kostenbeitrag Kaffee und Kuchen.

Auch am letzten Tag der Ausstellung wird lediglich der reguläre Eintrittspreis von 2,50 Euro erhoben.

Öffnungszeiten der Böblinger Museen an beiden Osterfeiertagen: 11 – 17 Uhr, an Karfreitag sind unsere Häuser geschlossen.

 
Das Team des Deutschen Bauernkriegsmuseums freut sich auf und über Ihren Besuch!